Durch ein Coaching vollständig von Neurodermitis befreit

Blog Teil 3

Einer Mutter half ein einziges Coaching bei mir, dass ihr 26 jähriges Kind vollständig von Neurodermitis befreit wurde

Kennst Du das?

Du wünschst Dir etwas so sehr und dennoch kannst Du es nicht erreichen? So kenne ich es auch immer wieder mit der Selbst-Heilung, oder von Mutter oder Kind. Du wünschst Dir diese so sehr, doch Du siehst keinen Erfolg. Dafür gibt es Gründe und diese gilt es wirklich zu finden und aufzulösen. Vergleiche es mit Zahnrädern einer alten Uhr. Nur wenn alle richtig ineinander greifen, ist sie voll funktionsfähig.

Was könnten die Ursachen für unsere Probleme oder Krankheiten sein? Ganz einfach: Glaubenssätze, Programmierungen, Ursachen aus diesem oder früheren Leben, Eide, Schwüre, Gelübde, Ängste, Blockaden, Traumatas, Schocks, Wiederholungsprogramme, Selbstsabotageprogramme, das Liebe tut weh Programm, Verletzungen unseres inneren Kindes und einiges mehr.

Was kannst Du tun, um wirklich Selbst-Heilung für Dich oder Dein Kind zu erlangen?

Erstens hinschauen, wirklich hinschauen! Und wenn Du nicht weiterweißt, fühle in Dich hinein, welche Behandlungsmethode Dich anspricht oder zu welchem Behandler oder Coach Du wirklich Vertrauen hast und löse dies mit Ihm/Ihr auf. Gehe mit Ihm Stück für Stück alle Muster und Programmierungen durch, die damit zusammenhängen und aufgelöst  werden müssen.

Weißt Du, es ist wie bei einem Wasserrohrbruch, so lange es nur tropft, und wir direkt handeln, so ist der Schaden schnell behoben. Wenn wir jedoch erst abwarten, so wird der Schaden immer größer, bis im schlechtesten Fall das Rohr ganz platzt.

Und übertragen wir dies auf unser Leben, so nützt es nichts oberflächlich hinzuschauen, denn wir müssen wirklich alle Gründe für das, was gerade da ist finden. Egal ob Krankheit oder Probleme mit Kind, Mann, Familie…

Die gute Nachricht, wenn Du genau hinschaust, dann kann es Stück für Stück es besser werden. Ich habe allerdings bemerkt, dass manche Dinge erst besser werden, wenn wir hinter der Situation die Zusammenhänge verstehen.

Wie im letzten Beitrag schon erwähnt, will unsere Seele wachsen! Frage Dich einfach mal, was Dir Deine Seele mitteilen möchte.

Dazu ein Beispiel aus meiner Praxis.

Frau Ritter (Name geändert), machte mit mir einen Termin aus. Ihr 26 jähriger Sohn, litt bereits seit vielen Jahren an Neurodermitis. Er wurde schon oftmals scheinbar erfolglos behandelt. Seine Mutter wannte sich an mich und wir erarbeiteten zusammen einen neuen Blickwinkel auf die bestehende Situation. Die wichtigste Erkenntnis dabei war, den Fokus auf die Behandlung der Mutter zu richten, was wir auch taten. Es reichte eine einzige Sitzung aus, um die Selbst-Heilung der schon jahrelang andauernden Neurodermitis ihres Sohnes zu erreichen.

Die vermeintlich erfolglosen Behandlungen des Sohnes waren aus meiner Sicht jedoch erforderlich, um die Mutter dafür zu öffnen, einen neuen Weg zu gehen. Sprich die Erkenntnis, nicht ihr Kind, sondern Sie, selbst benötigte Unterstützung.

Daher egal was es auch ist, gehe Deinen Weg und jeder einzelne Schritt ist aus meiner Sicht heraus wichtig und notwendig! Vergleiche es mit, dem Gang ins Kinderzimmer Deines Kindes. Wenn Du dorthin gehen möchtest, gehst Du auch zuerst durch die Haustür, durch den Flur, vielleicht die Treppe hoch in den nächsten Flur und erreichst erst danach das Kinderzimmer.

Gerne lade ich Dich auch zu meinem online geführten Meditations-Abenden ein. Diese finden einmal monatlich statt. Der Energieausgleich dafür beträgt 27,-€.  Dieser Betrag wird anschießend auf mein Konto überwiesen.

Höre Dir dazu gerne meine Gratis-Meditation an, die Du Dir über meine Startseite mit dem Ja, ich will Button anfordern kannst.

Feedback einer Teilnehmerin:

„Heike deine Meditationen sind für mich jedes Mal wie eine Kraft-Tankstelle und tragen mich auf meiner Lebens-Spirale immer ein wenig höher und höher. Sie bringen mich, meinen Zielen immer näher. Danke das du dir dafür immer wieder noch die Zeit dafür nimmst.“

In diesem Sinne herzlich willkommen zu meinen  Online-Meditationen. Trage unter diesem Text Deine Mail-Adresse ein und werde somit immer rechtzeitig Informiert!                                               

Herzlichst Deine                                                                                                                              Heike Winkler/Home





Schreibe einen Kommentar